Filmfestival St.Pauli

B-Movie

Sie finden das B-Movie im Herzen von St.Pauli, in der Brigittenstraße 5.

Lageplan

Das B-Movie ist ein Kino, das sich in den letzten Jahren durch viele innovative Programme, wie zum Beispiel mit einer Filmreihe zu Berliner Schule, einen Namen gemacht hat. Wenn Sie bisher noch nicht im B-Movie waren, nutzen Sie die Gelegenheit das B-Movie während des St.Pauli Filmfestivals kennen zu lernen: Entdecken Sie mit anderen St.Paulianern, wo man gute Filme sehen kann.


Reservierung

Kartenreservierung (nur bis drei Tage vor dem Festival) unter:

Mathias_Will@web.de

Festivaltage:
20. und 21.Oktober 07.

Filmfestival St.Pauli

Im Mai 2005 fand das Filmfestival St.Pauli zum ersten Mal statt. Es kamen nicht nur Cineasten in das B-Movie sondern auch viele Nachbarn und St. Pauli Begeisterte, die ihren Stadtteil lieben. Die Vorstellungen waren fast durchweg ausverkauft. Auch in diesem Jahr präsentieren wir Ihnen wieder eine Auswahl an interessanten Filmen, die in den letzten Jahrzehnten in St.Pauli entstanden sind. Entdecken Sie den Stadtteil neu oder erkennen Sie, wie gut sich Ihre Stammkneipe als Location für das Kino eignet.

St.Pauli

St.Pauli ist ein Stadtteil, der unbedingt ein eigenes Filmfestival verdient hat. St.Pauli ist ein Langzeitexperiment mit offenem Ausgang, eine Imbissbude mit ständig neuer Kulisse, ein Kurort und die einzige Alternative zu Hamburg, mitten in Hamburg! In St.Pauli wächst zusammen, was nie zusammen gehörte.


Grosse Freiheit 36

Eine Veranstaltung von wolkenunddreck.de.


Das Filmfestival St.Pauli wird von der STEG Hamburg unterstützt.

the st.pauli experiment

The St.Pauli experiment!

Teilnahmebedingungen
Programm
Festival 2005
Festival 2009

Reichen Sie Ihren Film als Kopie in VHS oder als DVD ein. Bitte vergessen Sie nicht, für den Fall dass Sie die Kopie zurück gesendet haben möchten ausreichend Rückporto beizulegen.

Filmfestival St.Pauli
Mathias Will
Marktstraße 6
20357 Hamburg