Filmfestival St.Pauli

B-Movie

Sie finden das B-Movie im Herzen von St.Pauli, in der Brigittenstraße 5.

Lageplan

Das B-Movie ist ein Kino, das sich in den letzten Jahren durch viele innovative Programme, wie zum Beispiel mit einer Filmreihe zu Berliner Schule, einen Namen gemacht hat. Wenn Sie bisher noch nicht im B-Movie waren, nutzen Sie die Gelegenheit das B-Movie während des St.Pauli Filmfestivals kennen zu lernen: Entdecken Sie mit anderen St.Paulianern, wo man gute Filme sehen kann.



Reservierung

Kartenreservierung (nur bis drei Tage vor dem Festival) unter:

Mathias_Will@web.de

Teilnahmebedingungen

Während des Filmfestivals, welches im Herbst 2007 stattfinden wird, sollen künstlerisch anspruchsvolle Filme der letzten zwanzig Jahre gezeigt werden, die mindestens eine Einstellung enthalten auf der St.Pauli zu erkennen ist. Dabei sind sowohl Dokumentar oder Spielfilme, als auch andere Formen, wie zum Beispiel essayistischer oder experimenteller Film erwünscht. Es sind ausdrücklich auch Einsendungen aus dem Ausland erwünscht! Bedingung ist dabei aber, dass mindestens eine Sequenz in St.Pauli gedreht wurde. Die Länge kann von Kurzfilmen über mittellange Formate, bis zu abendfüllenden Filmen variieren.
Akzeptierte Formate: VHS, DVD, Super 8, 16 mm, 35 mm. Als Sichtungsexemplare bitte, falls möglich. VHS oder DVD Kopie schicken! Rückporte bitte beilegen! Fotomaterial der filmischen Arbeiten, bitte als Prints oder in digitaler Form (.jpg) einsenden. Filme bitte bis zum 15.September 2007 einsenden. Später eingesandte Filme können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden!


the st.pauli experiment

Call for entries:

Second St.Pauli Filmfestival. The festival, which will taken place in "B-Movie" Cinema in St.Pauli, Hamburg, will feature arthouse films of the past 20 years. All films should have at least one scene located in St.Pauli. We are looking forward to the submission of your fictional, documentary, Essayistic, or experimental film. Entries from foreign countries are especially welcome! The length of films can vary between short, middle length, or full length movies.
Accepted formats: VHS, Super 8, DVD, 16 mm, 35 mm For the viewing of the films, please send a VHS or DVD copy, if possible. Please send fotos of you work, in digital form (.jpg) or as prints and include return postage! Deadline for entries: 15.09.2007

the st.pauli experiment

The St.Pauli experiment!

Teilnahmebedingungen
Programm
Festival 2005
Festival 2009
Übersicht

Um Ihren Film in der Presse ankündigen zu können, be-
nötigen wir möglichst viele Fotos, Informationen und Texte, wie zum Beispiel kurze Inhaltsbeschreibungen.

Filmfestival St.Pauli
Mathias Will
Marktstraße 6
20357 Hamburg